Die Entstehung

Der Astrogarten Bramsche besteht derzeit aus zwei Teilen:

Die Sternwarte (Observatorium) zum Beobachten des Nachthimmels mit verschiedenen Teleskopen

Das Planetarium zum Projezieren einer Simulation des Himmels oder zum Vorführen von FullDome Videos zu verschiedenen Bereichen der Astronomie